Termine Reutlingen
Alexander-Fest von G. F. Händel / 18:00 Uhr / 22.04.2018
Alexander-Fest von G. F. Händel
18:00 Uhr / 22.04.2018 / Konzert

Beschreibung

Alexander-Fest von G. F. Händel


Am 22. April erklingt in der Marienkirche Georg Friedrich Händels Oratorium „Das Alexanderfest“ als Benefizkonzert für die Sanierung der Orgel. Die Leitung hat Martin Künstner. Aus Anlass seines 60. Geburtstags versammelt der Reutlinger Oboist und Dirigent dafür seine drei Ensembles: Philharmonia Chor Reutlingen, Betzinger Sängerschaft und Ebinger Kammerorchester. Hinzu kommen befreundete Instrumentalisten sowie die Gesangssolisten Johanna Capelari (Sopran), Mirjam Künstner (Alt), Johannes Petz (Tenor) und Matthias Bein (Bass).
Immer an ihrem Namenstag am 22. November wurde in England der Heiligen Cäcilie, der Schutzpatronin der Kirchenmusik und insbesondere des Orgelspiels, mit Konzerten gehuldigt.  Händel vertonte dafür mit John Drydens Ode „Alexander’s Feast“ einen Stoff, der demonstriert, wie Musik Macht über den Menschen ausüben und die Affekte und Handlungen seiner Zuhörer manipulieren oder diese sittlich erheben kann.
Händels Komposition ist ein Juwel der Barockmusik. Chöre, Arien und Orchesterbegleitung prunken mit ideenreichen melodischen und rhythmischen Mustern. Die Instrumentation ist selbst für Händels Verhältnisse außergewöhnlich: Neben der üblichen Streicherbesetzung erklingen FIöten, Oboen, Fagotte, Hörner, Trompete und Cembalo.
Karten für 20 Euro (Schüler/Studenten 10 Euro) gibt es beim GEA-Konzertbüro am Markt und beim GEA-ServiceCenter am Burgplatz.

URL: www.reutlingen.de/de/Aktuelles...